Rezepte

Erdbeer-Mascarpone-Creme im Mandelhippenkörbchen

Zutaten für 4 Personen

Für die Hippenkörbchen:
2 kleine Eiweiß
80 g Zucker
100 g Mandelblättchen
2 EL Mehl
1 EL geschmacksneutrales Öl

Für die Erdbeer-Mascarpone-Creme:
300 g reife Erdbeeren
1 Vanilleschote
1 Msp.geriebene unbehandelte Zitronenschale
200 g Mascarpone
2 EL Honig
2 EL Eierlikör
2 Eiweiß

2 kleine Eiweiß anschlagen sodass sie noch nicht schnittfest sind.
Den Eischnee mit 60 g Zucker, den Mandeln und dem Mehl mischen und im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Backblech gut mit Öl bepinseln.
Je 1 gehäuften EL der Mandelmasse auf das Backblech setzen und mit einer nassen Gabel hauchdünn ausklopfen.
Die Mandelplätzchen 8 Minuten backen bis sie goldgelb sind.

Die noch heißen Plätzchen mit einer Palette lösen und in kleine Schälchen drücken.
So bildet sich die Körbchenform. Fest werden lassen und aus der Form lösen.

Erdbeeren waschen und klein schneiden.
Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen, danach mit dem übrigen Zucker mischen.
Die Erdbeeren mit dem Vanillezucker und dem Zitronenabrieb mischen und im Kühlschrank für 30 Minuten ziehen lassen.

Die Mascarpone luftig aufschlagen, zum Schluss den Honig und den Eierlikör zugeben.
Die Eiweiß schaumig schlagen und den restlichen Vanillezucker zugeben.

Erdbeeren und Eischnee mischen und vorsichtig unter die Mascarponecreme heben.
Diese dann in die Mandelkörbchen füllen.
Mit Puderzucker bestreuen und servieren.


Bewertung: 4.6/5 auf Grundlage von 31 Bewertungen, bzw. Nutzerkritiken.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.