Wandern

Wandern rund um Oy-Mittelberg.

Genussvolles Wandern: Die Wiesengänger-Route

Die 397 Kilometer lange Wiesengänger-Route ist die leichteste der drei Hauptrouten der Wandertrilogie Allgäu. Genusswanderer und Wandereinsteiger folgen der Wiesengänger-Route auf größtenteils flachen Wegen durch die wunderschöne Hügellandschaft im Westallgäu bis zu den Terrassen im Ostallgäu.

Die Wandertrilogie Allgäu ist ein 876 Kilometer langes Fernwanderwegenetz, das in drei Höhenlagen quer durch das Allgäu führt. Anders als bei vielen herkömmlichen Weitwanderwegen gibt es bei der Wandertrilogie keinen festen Start- und Zielpunkt, sondern drei Hauptrouten, die in Tagesetappen unterteilt und durch Verbindungswege miteinander verknüpft sind. Die Wanderer können sich aus den Hauptrouten ( Wiesengänger, Wasserläufer, Himmelsstürmer) und jeweiligen Verbindungswegen ihre Touren ganz individuell, je nach Vorliebe und Kondition, zusammenstellen. Die Wiesengänger-Route ist mit ihren größtenteils flachen Wegen etwas für Genießer, die Wasserläufer-Route verläuft entlang von Flüssen und Seen und weist einen mittleren Anspruch auf und die Himmelsstürmer-Route führt in die prachtvolle Allgäuer Bergwelt und ist eher geübten Wanderern zu empfehlen. Das Weitwanderwegenetz ist außerdem in neun verschiedene Trilogie-Räume eingeteilt worden. Das sind Erlebnisräume und Regionen, die jeweils eigene Geschichten über Natur, Kultur und die Menschen, die hier leben, erzählen. Diese Geschichten werden den Wanderern anhand von Symbolen, besonderen Plätzen und Schautafeln vermittelt, die sich bei den insgesamt 33 Etappen-, Themen- und Portalorten befinden. Durch die Wandertrilogie wird das Wandern im Allgäu somit zu einem allumfassenden Erlebnis: Der Landschaftsgenuss und die verschiedenen Geschichten in den Trilogieräumen garantieren jede Menge abwechslungsreiche Eindrücke. In puncto Service lässt die Wandertrilogie natürlich auch keine Wünsche offen. Alle Strecken sind bestens ausgeschildert und die Wanderer haben die Möglichkeit, sich ihr Gepäck vom Allgäu Shuttle von einem zum nächsten Etappenort bringen zu lassen. Wir wollen hier die leichte Wiesengänger-Route etwas genauer vorstellen.


Die Route des Wiesengängers verläuft auf 397 Streckenkilometern durch die traumhafte Hügellandschaft im Westallgäu und die Terrassenlandschaft im Ost- und Unterallgäu. Die Wiesengänger-Route ist unterteilt in 21 Etappen mit einer Länge von jeweils ca. 15 bis 25 Kilometern. Weitestgehend flache und einfache Wege kennzeichnen diese Route, die sich perfekt für Wandereinsteiger und Genusswanderer eignet. Hier kann man sich ganz auf die vielfältige Allgäuer Natur konzentrieren, entdeckt Drumlins, Altmoränen und eiszeitliche Moore und passiert wildromantische Täler, Schluchten und Seen. Durch blühende Wiesen und grüne Wälder gelangt der Wiesengänger in beschauliche Dörfer und geschichtsträchtige Städte, in denen viel Wissenswertes über das Allgäu und seine Bewohner zu erfahren ist. Hauptsächlich führt die Wiesengänger-Route durch die Trilogie-Räume Naturschatzkammern und Glückswege. In denen geht es zum einen um die Schönheit und Pracht der Allgäuer Landschaft und zum anderen darum, sich auf das Wesentliche zu besinnen und im Einklang mit der Natur, neue Kraft für Körper, Geist und Seele zu sammeln. Die Wiesengänger-Route bringt die Wanderer in Kurorte wie Bad Wörishofen und Bad Grönenbach, die vom berühmten Hydrotherapeuten Sebastian Kneipp geprägt wurden, der sich der heilenden Kraft von Wasser, Pflanzen und Kräutern schon vor langer Zeit bewusst war. Bei langen Spaziergängen durch das herrliche Grün der Glückswege können die Wanderfreunde sich wunderbar entspannen und neue Energie tanken. Entlang der Wiesengänger-Route gibt es aber auch viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken, zum Beispiel in Ottobeuren, Mindelheim und Kaufbeuren. Besonders prächtig präsentiert sich die Altstadt Wangens, in der sich entlang von engen Gassen zahlreiche historische Bauwerke wie alte Kirchen, hübsche Brunnen und kunstvolle Handwerkshäuser aneinanderreihen.


Herrlicher Wandergenuss, spannende Geschichten und Wellness im Einklang mit der Natur – die Wiesengänger-Route der Wandertrilogie Allgäu verspricht Spaß, Entspannung und jede Menge interessanter Eindrücke.


Bewertung: 4.3/5 auf Grundlage von 12 Bewertungen, bzw. Nutzerkritiken.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.