Wandern

Wandern rund um Oy-Mittelberg.

Unvergessliche Herbstwanderungen rund um Oy-Mittelberg

Herbstzeit ist Wanderzeit und kaum irgendwo sonst kann man so schön Wandern wie im herrlichen Allgäu. Rund um den in den reizvollen Landschaftsformen des Allgäuer Voralpenlandes eingebetteten Kneipp- und Luftkurort Oy-Mittelberg erwarten Sie beste Wege für jedes Niveau, die unvergessliche Herbstwanderungen ermöglichen.

Wenn die Temperaturen nicht mehr ganz so heiß sind und sich die Allgäuer Prachtlandschaft in ein buntes Farbkleid hüllt, macht es so richtig Spaß, die Wanderschuhe anzuziehen und die reizvolle Landschaft hier zu Fuß zu erkunden. Rund um den idyllischen Kneipp- und Luftkurort Oy-Mittelberg gibt es dafür beste Wege, die mit atemberaubenden Aussichten auf die Berge und schönen Naturimpressionen begeistern. Ob ganz gemütlich, moderat oder sportlich anspruchsvoll – jeder Wandertyp findet rund um Oy-Mittelberg ideale Strecken ganz nach seinem Geschmack. Einige besonders reizvolle Herbstwandertouren rund um Oy-Mittelberg stellen wir Ihnen nachfolgend vor.

Ganz gemütlich und ohne jegliche Anstrengungen sind Sie auf dem Panoramaweg Gerhalde unterwegs, der lediglich eine Länge von 1,6 Kilometern aufweist. Sie starten diese Rundtour am Parkplatz der St. Michael Kirche in Mittelberg und wandern sanft bergauf zur „Gerhalde“, von der aus sich eine traumhafte Aussicht auf die Alpenkette bis zur Zugspitze bietet. Bei gutem Wetter können Sie von hier aus sogar das weltberühmte Schloss Neuschwanstein erblicken, das bei Schwangau in einer malerischen Berglandschaft thront. Auch Nordic-Walking ist auf diesem Panoramaweg möglich; die Nordic-Walking-Strecke hat eine Länge von 3 Kilometern.

Ein bisschen anspruchsvoller und länger ist eine Wanderung auf dem Grüntensee-Rundweg, der auf ca. 12 Kilometern Länge um das nach dem Berg Grünten benannte Gewässer herumführt. Der Grüntensee, der sich zwischen dem Oy-Mittelberger Ortsteil Haslach und der Gemeinde Wertach erstreckt, ist das ganze Jahr über ein schönes Ausflugsziel für Naturliebhaber, Erholungssuchende und Freizeitsportler. Vom Parkplatz am Schützenheim in Haslach aus können Sie das Gewässer entweder in westlicher oder östlicher Richtung umrunden. Herrliche Landschaftsimpressionen, eine wohltuende Luft und tolle Ausblicke auf die Berge machen diese Wanderung, die im Herbst besonders toll ist, zu einem Genuss für alle Sinne.

Purer Naturgenuss und allerlei Wissenswertes über die Landschaft rund um Oy-Mittelberg erwarten Sie auf dem ca. 8 km langen Lehrpfad Steinmeile, der von Oy über Mittelberg nach Kressen führt. Ausgangspunkt dieser Wanderung, bei der Bild- und Texttafeln viel Informatives über den Wandel der Allgäuer Natur vermitteln, ist das Kurhaus in Oy. Die gesunde Oy-Mittelberger Höhenluft, eine traumhafte Landschaft und faszinierende Weitblicke über malerische Wiesen auf die imposanten Berge machen auch diese Herbstwanderung zu einem echten Highlight.

Absolut empfehlenswert ist es auch, einen Herbsturlaub in Oy-Mittelberg zu nutzen, um die Wandertrilogie Allgäu kennenzulernen. Dieses moderne Weitwanderwegenetz führt auf einer Länge von 876 Kilometern quer durch das ganze Allgäu und ist in verschiedene Erlebnisräume und drei Hauptrouten eingeteilt. Oy-Mittelberg, das sich im Themenraum Panoramalogen befindet, eignet sich sowohl zum Hineinschnuppern in die leichte Wiesengänger-Route als auch für Touren auf der anspruchsvollen Himmelsstürmer-Route. Der prämierte Fernwanderweg Wandertrilogie Allgäu ist bestens ausgeschildert und verspricht ultimativen Wandergenuss.

Auch die angebotenen geführten Wanderungen in Oy-Mittelberg, wie beispielsweise die Moor-Erlebniswanderung, sind im Herbst besonders reizvoll. Für welche Touren Sie sich auch entscheiden – jede Menge Spaß, tolle Natureindrücke und Erholung sind bei den Herbstwanderungen rund um Oy-Mittelberg garantiert.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.