Geschichte

Wir freuen uns Sie bei uns im Vitalhotel Die Mittelburg - dem kleinsten 4 Sterne Superior Hotel in Bayern begrüßen zu dürfen!




Unsere Geschichte

  • 1950 Kauf von Cafe, Weinstube, Pension mit 6 Betten von Familie Karl und Margret Mayr.
  • 1959 Anbau Bettentrakt und Kurabteilung mit Kneippkuren/ Fangopackungen und Bäder. In diesem Jahr wurde Wasser aus einer radiumhaltigen Quelle von Oy nach Mittelberg per Pumpstation befördert und als Bäder verabreicht z.B. gegen rheumatische Erkrankungen.
  • 1968 /69 Anbau Schwimmbad und Bettentrakt.
  • 1986 Kauf des Burgstadl´s (altes Vereinshaus) und Umbau zum alpin, gemütlichen Veranstaltungsraum für Feiern und Tagungen.
  • 2005 Anbau Neuer Wellness + Saunaberech „AlpenSpa Zugspitzblick“ und Renovierung Bäder Hotel.

 




Die heutige Philosophie - Wellness, Wandern, Weitblick - wird von uns, der Familie Mayr, bereits in der dritten Generation praktiziert. Unsere Großmutter - Margret Mayr begann mit ihrem Mann Karl Mayr (Konditormeister) zusammen im Jahre 1950.

Seither hat sich viel getan, jedoch haben wir uns das Persönliche und Liebevolle aus der guten alten Gründerzeit bewahrt. Dafür haben wir modernste Wellness-Errungenschaften im Einklang mit der Natur und abwechslungsreichen, sportlichen Aktivitäten für Sie umfassend aufgenommen.

Unser familiengeführtes Hotel, welches das kleinste 4 Sterne Superior Hotel in Bayern ist, präsentiert sich heute mit dem großzügigen Alpen-SPA Zugspitzblick als Ihr exklusives Wellness- und Ferienparadies inmitten der Allgäuer Voralpenlandschaft.

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.