Blog

  • /
Familienaktivitäten rund um Oy-Mittelberg

Der Oberallgäuer Kneipp- und Luftkurort Oy-Mittelberg präsentiert sich in der kalten Jahreszeit als märchenhaftes Schneewunderland, das zahlreiche winterliche Familienaktivitäten ermöglicht. Ob beim Schlittschuhlaufen und Wintersport, beim Schlittenfahren und romantischen Winterwanderungen oder bei Ausflügen zu attraktiven Zielen in der Umgebung – rund um Oy-Mittelberg kann die ganze Familie auch in den kalten Monaten jede Menge Spaß haben.

mehr
Sommerrodelbahn in Nesselwang

Die Sommerrodelbahn Nesselwang ist nur etwa 5 Kilometer von Oy-Mittelberg entfernt und verspricht jede Menge Spaß für Groß und Klein.

mehr
Seen rund um Oy-Mittelberg

Im Gemeindegebiet von Oy-Mittelberg im Allgäu findet man, eingebettet zwischen sanften Hügeln im traumhaften Voralpenland, zwei größere Seen und zwei kleine Weiher. Diese Gewässer ermöglichen herrlichen Badespaß im Sommer und laden zu gemütlichen Bootsfahrten und Wassersportaktivitäten sowie zu Wanderungen und Radtouren entlang der Ufer ein.

mehr
Die Allgäumetropole Kempten

Nur 20 Kilometer von der ländlich geprägten Gemeinde Oy-Mittelberg entfernt befindet sich die reizvolle Stadt Kempten, die als Metropole des Allgäus bekannt ist. Die kreisfreie Stadt kann auf eine über 2000-jährige Geschichte zurückblicken und zählt zu den ältesten Städten Deutschlands. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Museen, Veranstaltungshäuser und Einkaufsmöglichkeiten machen einen Ausflug nach Kempten höchst lohnenswert.

mehr
Nordic Walking Tour Höhenweg Maria-Rain

Oy-Mittelberg im Oberallgäu ist ein echtes Paradies für Freizeitsportler, die hier an einer besonders gesunden Luft und inmitten einer malerischen Traumlandschaft aktiv sein können.

mehr
am 29.05.2019
Der Grüntensee

Zwischen dem Oy-Mittelberger Ortsteil Haslach und der Gemeinde Wertach liegt der wunderschöne Grüntensee, der ein beliebtes Ausflugs- und Erholungsziel ist und zahlreiche Freizeitaktivitäten ermöglicht. Der 1962 fertiggestellte Stausee, der sich perfekt in die traumhafte Allgäuer Landschaft einfügt, wurde nach dem imposanten "Wächter des Allgäu", dem Berg Grünten benannt, der unweit des Sees steht.

mehr
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.