Wandern

Wandern rund um Oy-Mittelberg.

Der Heinrichweg im nahegelegenen Sulzberg

Wanderfreunde haben bei ihrem Urlaub in Oy-Mittelberg die Möglichkeit, den Heinrichweg im nahegelegenen Sulzberg kennenzulernen. Dieser Historische Erlebniswanderweg führt an geschichtlichen Attraktionen wie der ältesten Heilquelle des Allgäus und der größten Burgruine im Oberallgäu entlang. Unterwegs erwarten die Wanderer zudem interessante Stationen und für die Kinder gibt es viele Spielmöglichkeiten.

mehr
am 26.10.2016
Der Waldkapellenrundweg in Sulzberg

Wer bei seinem Urlaub im wunderschönen Kneipp- und Luftkurort Oy-Mittelberg Lust auf eine kurze und gemütliche Wanderung hat, findet im Gemeindegebiet jede Menge Möglichkeiten dazu. Lohnenswert ist aber auch ein Ausflug in den nahegelegenen Ort Sulzberg, um hier eine Wanderung auf dem Waldkapellenrundweg zu machen, der sehr schöne Landschaftsimpressionen bereithält.

mehr
am 12.10.2016
Oy-Mittelberg: Das perfekte Ziel für einen erlebnisreichen Herbsturlaub im Allgäu

Der malerische Kneipp- und Luftkurort Oy-Mittelberg ist das perfekte Ziel für einen erlebnisreichen Herbsturlaub im Allgäu. Viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten inmitten einer Bilderbuchlandschaft sowie interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe garantieren rund um Oy-Mittelberg jede Menge Spaß und Abwechslung.

mehr
am 27.09.2016
Rundweg um den malerischen Schwarzenberger Weiher

Der malerische Schwarzenberger Weiher – einer der vier Seen im Gemeindegebiet von Oy-Mittelberg – lässt sich bei einer ca. 2,5 Kilometer langen Rundwanderung kennenlernen, die abwechslungsreiche Natureindrücke und tolle Ausblicke auf das Voralpenland bereithält. Die kleine Wanderung eignet sich auch hervorragend für Senioren und Familien mit Kindern.

mehr
am 17.08.2016
Der ca. 14 Kilometer lange Rottachseerundweg

Im Gemeindegebiet von Oy-Mittelberg liegt mit dem harmonisch im malerischen Voralpenland eingebetteten Rottachsee der größte Stausee des Oberallgäus. Rund um das Gewässer verläuft der ca. 14 Kilometer lange Rottachseerundweg, der für Wanderer und Radfahrer eine Fülle von abwechslungsreichen Landschaftsimpressionen und herrliche Ausblicke über den See auf die Berge bereithält.

mehr
am 03.08.2016
Spuren der alten Römer im Allgäu

Vor etwa 2000 Jahren gelangte auch das Gebiet des heutigen Allgäus unter die Herrschaft der alten Römer. Das Allgäu wurde zum Zentrum der Provinz Raetien, dessen erste Hauptstadt Cambodunum, das heutige Kempten, war. Noch immer lassen sich in den Allgäuer Städten viele Spuren der alten Römer finden, die geschichtlich interessierte Menschen auf eine spannende Zeitreise schicken.

mehr
am 29.06.2016
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.