Wandern

Wandern rund um Oy-Mittelberg.

Panoramaweg Mittelberg für Groß und Klein

Der Panoramaweg für Groß und Klein ist ein ca. 4,2 km langer Themenweg, der durch die herrliche Voralpenlandschaft von Oy-Mittelberg führt und sowohl Erwachsenen und Kindern eine Menge zu bieten hat. Neben Naturgenuss pur und phantastischen Panoramen warten entlang der Wegstrecke mehrere Spielplätze und Erlebnis-Stationen, bei denen kleine Wanderfreunde garantiert in Verzückung geraten. Wir stellen diesen interessanten Familienweg nachfolgend näher vor.

Wer beim Familienurlaub in Oy-Mittelberg nach einer schönen Wanderung sucht, bei der auch die Kinder ohne zu Murren sofort dabei sind, hat mit dieser Tour auf dem Panoramaweg Mittelberg genau das Richtige gefunden. Die rund 4,2 km lange Strecke hält keine großen Anstrengungen bereit und nimmt etwa anderthalb Stunden in Anspruch. Aussichtspunkte und Erlebnis-Stationen entlang des Weges lockern die Tour auf und sorgen für tolle Urlaubsimpressionen. Start- und Zielpunkt ist der Wanderparkplatz am Bürgerhaus in der Rotachstraße 8 in Mittelberg.

Wegbeschreibung

Beim Wanderparkplatz halten Sie sich zunächst links und spazieren rund 100 Meter aus dem Ort hinaus, bis links der Wiesenweg abzweigt. Orientieren Sie sich an den weiß-gelben Markierungen an den Bäumen und wandern Sie sanft ansteigend durch den Wald bis zu einem hölzernen Xylophon, das zum Musizieren einlädt. Biegen Sie hier links ab und spazieren Sie ein Stück an den Baumreihen entlang, bis Sie rechts die Wiese überqueren, um einen Kiesweg zu erreichen. Hier wandern Sie links weiter zum Panoramaweg. Begleitet von grandiosen Aussichten aufs Voralpenland mit seinen saftig grünen Wiesen und den majestätischen Bergen im Hintergrund nähern Sie sich der Wanderbank Allgäu. Diese überdimensional große Wanderbank, die auf Initiative einiger Hotels an einem besonders schönen Aussichtspunkt errichtet wurde, gibt ein tolles Fotomotiv ab.

In der Folge durchqueren Sie das Hexenwäldle, das den Kindern ausreichend Platz zum Spielen bietet, und gelangen zum Kletterwäldle, in dem Kletterstationen und Balancierpfade warten. Der nächste Wegpunkt ist das Viscope, ein 360-Grad-Fernrohr, das Ihnen eine spektakuläre Aussicht garantiert. Sie passieren im weiteren Verlauf den Aussichtspunkt „Weitblick mit Durchblick“ und biegen bei nächster Gelegenheit links ab zum Hornweg in Mittelberg. Wenig später erreichen Sie den Grill- und Bolzplatz, bei der eine Treppe zur Hochgebirgsklinik führt, wo sich ein großer Abenteuerspielplatz befindet. Hier haben die Kleinen die Möglichkeit, sich nach Herzenslust auszutoben, bevor der letzte Teil dieser erlebnisreichen Wanderung durch Oy-Mittelberg ansteht.

Sie folgen der Asphaltstraße nach links in Richtung Mittelberg und kommen nach einigen hundert Metern am Duft- und Spielgarten vorbei. Hier sind strahlende Kinderaugen vorprogrammiert, denn es gibt verschiedene Unterhaltungsattraktionen für die Kids, die jede Menge Spaß versprechen. Zudem erfährt man hier anhand von Schautafeln viel Wissenswertes über die Blumen und Kräuter der Region beziehungsweise ihre betörenden Düfte. Der Duft- und Spielgarten macht seinem Namen also alle Ehre und lädt zum ausgiebigen Verweilen ein. Schließlich spazieren Sie zurück nach Mittelberg und zum Ausgangspunkt, dem Wanderparkplatz am Bürgerhaus. Sollten sich dann Hunger und Durst bemerkbar machen, finden Sie hier Einkehrmöglichkeiten, bevor Sie in Ihr Urlaubsdomizil zurückkehren.

Der Panoramaweg Mittelberg für Groß und Klein garantiert Kindern und Erwachsenen gleichermaßen eine gelungene Wanderung durch Oy-Mittelberg. Abwechslungsreiche Naturimpressionen, phantastische Panoramen und zahlreiche Angebote für Kinder machen den Themenweg zu einem Highlight für Familien.


Bewertung: 4.6/5 auf Grundlage von 379 Bewertungen, bzw. Nutzerkritiken.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.